Fünf gemütliche Cafés in Stuttgart

Stuttgart Street und Cafés

Ob Sie einen Ausflug nach Stuttgart planen oder dort schon seit Jahren leben, manchmal wünschen Sie sich einen Zufluchtsort, welcher Sie vom Stress der Großstadt schützt. Ein Café ist dafür die beste Lösung, denn in entspannter Atmosphäre können Sie die Seele baumeln lassen und zu neuer Kraft kommen. Gleichzeitig genießen Sie aber auch köstliche Speisen und Getränke. Die Frage ist nur, welche Cafés sind in Stuttgart tatsächlich gemütlich. Wir haben fünf Exemplare gefunden.


1. LIST Café

Das LIST Café ist ebenso eine Bar sowie ein Bistro, sodass Sie hier eine umfangreiche Auswahl an Getränken und Speisen finden. Darüber hinaus zeichnet sich das Café durch seine gemütliche Atmosphäre aus. Ob im Innen- oder Außenbereich, Sie können entspannen und von morgens bis abends leckere Gerichte genießen. Praktisch: Der Schlossplatz ist nur 1,7 Kilometer entfernt, sodass Sie mitten in der Stadt sind, ohne den Stress.

2. Café DA

Traditionell, entspannt und liebevoll – diese Worte beschreiben das Café DA am besten, welches sich etwa 500 Meter vom Rathaus entfernt befindet. Es hat eine sehr heimelige Stimmung zu bieten, genauso wie viele traditionelle Gerichte, die immer wieder modern interpretiert werden. Abgerundet wird der Aufenthalt durch den freundlichen und umfangreichen Service in Stuttgart.

Kaffeemaschine

3. Café Justus

Bekommen Sie von leckeren Kuchen und Gebäcken nicht genug, dann müssen Sie das Café Justus besuchen. Hier werden die Kuchen noch hausgemacht, was Sie schmecken werden. Gleichzeitig setzt das Café auf eine hohe Bequemlichkeit. Dank seiner direkten Nähe zum Schlossplatz ist es auch wunderbar für Touristen geeignet, die schnell einmal einen Happen essen möchten.

4. Queer Kaffeehaus

Alle Liebhaber von Rustikalität, Gemütlichkeit und etwas Extrovertiertheit kommen beim Queer Kaffeehaus auf ihre Kosten. Das Café ist gemütlich eingerichtet und bietet reichlich Sitzplätze. Darüber hinaus werden etliche Kaffeespezialitäten angeboten, die sich perfekt für eine kleine Pause zwischendurch eignen. Aber auch die Kuchenbar ist reich gefüllt, sodass niemand unglücklich das Queer Kaffeehaus verlässt. Da es nur 800 Meter vom Schlossplatz entfernt ist, können auch Touristen einen Abstecher machen.

5. Mókuska Caffè

Hohe Gemütlichkeit erwartet Sie im Mókuska Caffè, denn dank der großen Fenster wirkt das Café sehr natürlich und einladend. Gleichzeitig können Sie aber auch Ihrem Magen etwas Gutes tun, denn es gibt zahlreiche Leckereien und diverse Getränke. Unser Tipp: Im Sommer können Sie sich in den Außenbereich setzen und hier die frische Luft genießen. Dank seiner leicht versteckten Lage ist das Mókuska Caffè auch nicht so überlaufen wie andere Vertreter. Nicht nur der Service in unseren aufgelisteten Cafés hinterlassen einen positiven Eindruck. Der Escort Service in Stuttgart erhält ebenfalls nur gute Bewertungen.

Das Fazit

In Stuttgart gibt es zahlreiche Cafés, doch nicht alle verbinden Gemütlichkeit mit einem guten Service sowie köstlichen Getränken und Gerichten. Unsere fünf Vertreter werden Sie nicht enttäuschen, denn hier treffen Sie auf Hingabe und Liebe zum Handwerk. Gerade, wenn Sie einmal eine Pause brauchen, sollten Sie sich einfinden, sodass die Zeit für einige Minuten stillsteht.

Bildnachweis:

Sergey Novikov – stock.adobe.com

Weitere Tipps Rund um Stuttgart finden Sie unter:

Die besten Sightseeing-Touren durch Stuttgart 2022

Fünf gemütliche Cafés in Stuttgart
Nach oben scrollen